Suchen
Daten
Sind Sie flexibel mit Ihrem Reisezeitraum? Geben Sie Ihren gewünschten Zeitraum an und die Dauer Ihres Urlaubsaufenthalts. Wir werden Ihnen die beste Ferienunterkunft mit dem besten Preis anzeigen.
Kinder
  • Gitter
  • Liste
  • Karte
FILTER FILTER
FILTER
Anzahl der Badezimmer
oder mehr
EIGENSCHAFTEN
  • oder mehr
Bewertung
Entfernung
Meer-Keine Angabe-
Golf-Keine Angabe-
Flughafen-Keine Angabe-
Ort-Keine Angabe-
REFERENZ-NR. / NAME
  • Gitter
  • Liste
  • Karte

Silves

Silves ist eine malerische Stadt am Fluss Arade im Inneren der Algarve. Sie liegt in einem fruchtbaren Tal mit vielen Orangen- und Zitronenhainen, zwischen duftenden Bergwiesen und Kork- und Mandelbäumen. Dass Silves während der maurischen Herrschaft die Hauptstadt der Algarve war, lässt sich an der imposanten maurischen Burg, einer der Hauptattraktionen der Stadt, erkennen. Sie thront hoch über der Stadt in einem Tal voller Orangenhaine.

Keine Ergebnisse gefunden

Es tut uns leid, aber wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Suche.

Filter zurücksetzen

Touristic information Silves


Höhepunkte
Das malerische Silves mit seiner maurischen BurgEin Urlaub in Silves bietet Ihnen eine schöne Auswahl an kulturellen und historischen Attraktionen. Die Burg von Silves wurde an der Stelle einer römischen Befestigungsanlage aus dem 4. Die Burgmauern der einst mächtigen maurischen Burg aus rotem Sandstein erheben sich noch immer über der Stadt und bieten einen schönen Aussichtspunkt.

Die Sé, eine gotische Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, war einst der Sitz der Diözese der Algarve. Hier gibt es einige bemerkenswerte Dinge zu sehen, wie zum Beispiel skurrile Wasserspeier und einige Kreuzrittergräber.

Silves hat zwei sehr interessante Museen: das archäologische Museum, das einen Überblick über 8.000 Jahre menschlicher Anwesenheit gibt, und das Musea da Cortiça, das zum besten Industriemuseum Europas gewählt wurde. Hier werden die Techniken der Herstellung und Ernte von Kork gezeigt.

Aktivitäten
Durch die engen Gassen des historischen Silves können Sie bummeln. Am Abend ist die Stadt wunderschön beleuchtet. Die bunten Ausflugsboote aus Portimão legen am Kai in der Nähe der römischen Brücke an. Bei einer Bootsfahrt auf dem Arade können Sie Flamingos und Reiher beobachten.

In der Nähe von Silves gibt es mehrere Golfplätze, auf denen Sie in schöner Umgebung Golf spielen können. In den sanften Hügeln nördlich von Silves können Sie wandern und reiten.

Veranstaltungen
Das wichtigste Fest in Silves ist das jährliche Mittelalterfest im August. Während dieser 10-tägigen Veranstaltung herrscht in der Stadt reges Treiben und jeder fühlt sich ein paar Jahrhunderte zurückversetzt. An allen Ecken, Straßen und Plätzen kann man täglich Szenen aus dem Mittelalter sehen und auf Akrobaten, Gaukler, Tänzer und Schlangenbeschwörer treffen. Auch Ritterturniere, Paraden und Bogenschützen stehen auf dem Programm. Auf dem mittelalterlichen Markt bieten Händler und Handwerker ihre Waren und Lebensmittel an.

Bars und Restaurants
An der Uferpromenade des Flusses Arade gibt es einige schöne Bars mit Terrassen. Die berühmteste Terrasse ist jedoch die des Cafe Inglès am Fuße der Burg. Hier werden leckere mediterrane Gerichte serviert. An den Wochenenden (einschließlich Sonntagnachmittag) gibt es Live-Musik in einer sehr entspannten Atmosphäre.